Wann macht ein Headhunter Mandat Sinn?

1. Was, wenn herkömmliche Stellenausschreibung nicht funktioniert?

2. Was kostet es, die Stelle nicht besetzt zu haben?

Konventionelle Suchkanäle wie z. B. Anzeigenschaltungen führen oftmals nicht zum erhofften Erfolg. Bereits heute fehlen in den Pflegeberufen und im Bereich Fachärzte eine große Anzahl an Fachkräften. Bei Gesundheits- und Krankenpflegefachkräften in Deutschland beträgt die Vakanzzeit von Stellenangeboten im Durchschnitt 110 Tage.

Nur wenige der besten Fachkräfte sind aktiv auf Stellensuche. Um sie zu erreichen ist Eumedica auf Online-Plattformen, die von Passivsuchenden genutzt werden aktiv und spricht sie mit Anzeigen in den Google Such- und Display-Netzwerken gezielt an.

Bei Eumedica zelebrieren wir Direktansprache als Passion. Als den „Königsweg“ der Personalsuche in partnerschaftlicher Zusammenarbeit – von der ersten Bedarfsanalyse bis zur erfolgreichen Einstellung der Top-Kandidaten (und darüber hinaus). Unser Service setzt auf Stärke, Schnelligkeit, Beharrlichkeit.

1. Umfeldanalyse
In einem erweiterten Briefing wird eine detaillierte Positions- und Umfeldanalyse vorgenommen. Im Idealfall mit Einbezug der Linie. Damit legen wir die Basis für die Ausarbeitung des jeweiligen Anforderungsprofils im entsprechenden Zielmarkt.

Es gilt zu erfahren, welche besondere Eigenschaften die Position zu bieten hat und welche Anreize geschaffen werden können (Bezahlung der Anerkennung, Kostenbeteiligung für den Umzug, Wechselbonus). Dies ist insbesondere wichtig bei passiv Kandidaten die nicht direkt auf Stellensuche sind (Headhunting, Direktansprache). Weitere nicht monetäre Anreize: Entwicklungsmöglichkeiten, Mitarbeiterschulung, Gruppenintegration, Freizeit Aktivitäten etc.

2. Direktansprachen
Identifizierte, potenzielle Kandidaten werden direkt von uns angesprochen. Bei Interesse an der Position nehmen wir diese auf unsere Longlist auf. Dabei legen wir größten Wert auf absolute Diskretion.

3. Mandats-Reporting
Transparenz ist uns wichtig – wir informieren über alle unsere Schritte. Im definierten Rhythmus erhalten Sie ein Mandats-Reporting über den aktuellen Stand des Suchauftrages.

4. Selektion
Nach Rücksprache mit dem Auftraggebenden führen wir persönliche Interviews mit den selektionierten Kandidaten und moderieren die Gespräche beim Kunden.

5. Nachbetreuung
Unsere Follow-up-Gespräche mit Kunden und Kandidaten während der Nachbetreuung unterstützen die erfolgreiche Integration des neuen Mitarbeitenden. Bei ausländischen Kandidaten unterstützen wir bei der Relocation sowie bei der Berufsanerkennung.

Für jedes Angebot analysieren wir das gesuchte Profil und beraten Sie über unsere Vorgehensweise und allfällige flankierende Maßnahmen in Online- und/oder Sonderprintmedien. Sie erhalten ein detailliertes Angebot. Der Preis ist abhängig vom gesuchten Profil und der Komplexität der Suche.

Das Honorar wird in 3 Raten zu je einem Drittel in Rechnung gestellt. Die 1. Rate wird bei Vertragsunterzeichnung fällig. Die 2. Rate bei Einreichung erster Kandidaten Profile. Die 3. Rate wird bei erfolgreicher Vermittlung fällig.